Xeo 30

UVP: € 3600



In der Welt der Standlautsprecher gilt sie als eher kompakt – aber wenn die Xeo 30 erst einmal loslegt, werden Ihre Ohren Augen machen. (Keine Sorge – das ist eine natürliche Reaktion. Auch uns passiert das in den Dynaudio Testräumen immer wieder.)

Die Xeo 30 ist die Nachfolgerin der älteren Xeo 6. Aber unsere Produktgestalter wollten nicht ohne Not das Rad neu erfinden. Wir bei Dynaudio lieben moderne Klassiker – und vermuten, dass das bei Ihnen nicht anders ist. Daher haben wir nicht das Kind mit dem Bad ausgeschüttet, sondern den klassischen Xeo Look verfeinert und konturiert. Eckig ist „out“ – Kurven sind „in“. Die Metallkomponenten der Chassis sind schwarz und glatt, das Infrarot-Steuermodul wurde subtil unter den Tieftönern platziert …

Xeo 30: verbesserte DSP-Funktionalität und neues Tuning

Wenn Sie die neue, clever konstruierte schwarze Lautsprecherabdeckung abnehmen, werden Sie einen 28-mm-Esotec-Gewebehochtöner und zwei 14-cm-Esotec MSP-Tieftöner sehen. Sie basieren auf denselben Technologien, die seit der Gründung von Dynaudio im Jahr 1977 unsere Lautsprecher so berühmt gemacht haben: leichte Aluminiumschwingspulen, innovative Magnetsysteme, proprietäre Membranmaterialien – und mehr. Das Potenzial jedes einzelnen Chassis wird hier durch einen individuell abgestimmten und optimierten 65W-Verstärker ausgereizt.

Unter der Haube sorgt modernste DSP-Technologie dafür, dass diese Verstärker zu jedem Zeitpunkt ihr Bestes geben. Bei der Verfeinerung dieser Technologie orientierten sich unsere Entwickler an unserem professionellen Studiolautsprecher LYD 5. So konnten sie die Technologie, mit der im professionellen Studio Künstler und Toningenieure arbeiten, für das Ende der Hörkette – Ihr Wohnzimmer – nutzbar machen. Und so hören Sie genau das, was der Künstler ausdrücken wollte, als er im Studio vor das Mikrofon trat.

Die aktualisierte Firmware der neuen Xeo 30 sorgt durch effektivere Signalverarbeitung und einen optimierten Limiter für verbesserte Dynamik. Sie stellt auch eine vereinfachte 2,5-Weg-Frequenzweiche bereit. Durch eine größere Überlappung der Frequenzbereiche von Hochtöner und Tieftönern entsteht ein geschlossenes, konsistentes Klangbild über den gesamten Frequenzbereich hinweg. Und die gegenüber der Vorgängerin nochmals verbesserte Basswiedergabe und Klangabstrahlung abseits der Hörachse sorgt dafür, dass der Hörgenuss nicht nur den Menschen auf dem Sofa im „sweet spot“ vorbehalten bleibt. Einen ähnlichen Ansatz haben wir auch bei der neuen Focus XD Produktfamilie verfolgt.

Durch die Vereinfachung der Frequenzweiche haben wir dem digitalen Signalprozessor (DSP) noch mehr Spielraum für die Positionskompensation (für die freistehende Platzierung, an Wänden oder in Ecken) gegeben. Die Ausführung des Bassreflexkanals steigert die Leistung im Tieftonbereich nochmals und sorgt für ein kraftvolles, durchsetzungsfähiges Klangbild.



Datenblatt für Xeo 30
Analoge Eingänge: 3,5 mm, Stereo-Cinch
Digitale Eingänge: Toslink
Kabelloser Betrieb: 24-bit / 96kHz
Frequenzgang (±3dB): 36Hz bis 21kHz
Ausführung: Bassreflex
Frequenzweiche: 2 1⁄2-Weg DSP-basiert
Übergangsfrequenzen: 200/4300Hz
Tieftonlautsprecher: 2 x 14cm MSP
Hochtonlautsprecher: 28 mm Gewebehochtöner
Verstärkerleistung: 3 x 65W
Netzbuchse (Wechselstrom): 100 bis 240V, 50/60Hz
Leistungsaufnahme Standby: <0,5W
Maximaler Stromverbrauch: 165W
Gewicht: 13,4kg / 29,5lbs
Abmessungen (B x H x T): 180 x 825 x 246mm
Abmessungen mit Standfüßen und Abdeckung (B x H x T): 228 x 852 x 275mm


V O R F Ü H R B E R E I T !!!

B E S T E L L E N



Produkt wurde insgesamt 348 angesehen
Weitere Produkte des Herstellers: « Xeo 20 Connect »